Anzeige

Ohmscher Widerstand an Wechselstrom

Bei einem rein ohmschen Widerstand sind Strom und Spannung in gleicher Phase. Es gibt hier also keine Phasenverschiebung.
Außerdem wird der Widerstandswert nicht durch die Höhe der Frequenz beinflußt.
Im Gegensatz hierzu treten bei induktiven oder kapazitiven Widerständen jeweils Phasenverschiebungen zwischen Strom und Spannung auf.

Zeigerdiagramm Ohmscher Widerstand

An einem ohmschen Widerstand gibt es keine Phasenverschiebung

Verwandte Themen: Blindwiderstand | Induktivität an Wechselstrom | Kapazitäten an Wechselstrom


Anzeige

Hier geht es zu unseren Buchtipps

Impressum

elektrotechnik-fachwissen.de