Anzeige

Elektrische Arbeit

Die elektrische Arbeit hat als Formelzeichen W und als Einheit Wattsekunde Ws. Eine Wattsekunde entspricht einem Newtonmeter Nm oder einem Joule J.

 

Arbeit
Formelzeichen Maßeinheit
W Ws

  Formelzeichen Einheiten
Arbeit W Ws = J = Nm
Leistung P W = J/s = Nm/s
Zeit t s

In einer Spannungsquelle ist eine Ladung Q und damit eine Spannung U vorhanden. Diese damit vorhandene Energie ist in der Lage eine Arbeit W zu verrichten. Somit ergibt sich folgender Zusammenhang:

W = U · Q
Maßeinheitengleichung
[W] = [U] · [Q]
Ws = V · As

[W] = V · As = VAs = Ws = J

Bei Gleichstrom und bei Wärmegeräten errechnet sich die elektrische Arbeit nach der Formel:

W = U · I · t

Allgemein gilt:
Arbeit = Leistung · Zeit

W = P · t


Große Arbeiten werden in Wattstunden (Wh) bzw. Kilowattstunden (kWh) ausgedrückt. Umrechnung: 1 kWh = 1 000 Wh = 3 600 000 Ws = 3 600 000 J

Die Einheit Joule ist nach dem brittischen Physiker James Prescott Joule *1818 +1889 benannt.

Diese Seite als PDF-Datei
Verwandte Themen:
Leistung


Anzeige

Hier geht es zu unseren Buchtipps

Impressum

© elektrotechnik-fachwissen.de